Skip to main content

Club-Cup Salzburgring

Festspielzeit am Salzburgring. Wieder hatte der Porsche Club Isartal-München den Termin im August gewählt. Trotz oder gerade wegen der benachbarten Konkurrenz mit den Salzburger Festspielen, war die Veranstaltung schnell ausgebucht und von fantastischen Rahmenbedingungen begleitet. Stabile Witterung, Sonne, null Regenrisiko. 90 Starter folgten der Einladung zum 8. Wertungslaufund trafen sich am Vorabend im Sheraton Jagdhof Fuschlsee zum Aperitif auf der Sonnenterasse. Die Teilnehmer kamen aus Hamburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen und vielen weiteren Regionen, wobei der gastgebende PC Isartal-München vor dem PC Kirchen-Hausen das zahlenmäßig stärkste Team stellte. Den Aperitif spendierte das Porsche Zentrum München Süd, bevor wieder zahlreiche österreichische Leckereien aufgetischt wurden. PCI-Sportleiter Jochen Adam und PCD-Sportleiter Michael Haas führten die Fahrerbesprechung durch und "Ring-Experte" Günter Brenner erläuterte anhand eines Videos die kritischen und entscheidenden Stellen des Salzburgringes. Am Veranstaltungstag sorgte das Hotelteam dafür, dass bereits ab 6.00 Uhr gefrühstückt werden konnte und niemand hungrig ins Autos steigen musste. Vor Ort wurden die letzten Unterlagen ausgegeben, eine Fahrerbesprechung für die Spätanreisenden sorgte für Orientierung und exakt nach Zeitplan wurde das Programm gestartet. Fünf Instruktoren kümmerten sich um die Teilnehmer und für den technischen Support hatte das Porsche Zentrum München Süd erfahrene Mechaniker und alle notwendigen Verschleißteile mit dabei. Die Wertungsläufe konnten dank umsichtiger Fahrweise aller Teilnehmer störungs- und unfallfrei absolviert werden, wobei der Start auf der Strecke immer wieder ein besonderer Höhepunkt ist. In die Siegerlisten konnten sich zahlreiche bekannte Namen eintragen, die damit auch wertvolle Punkte für die Jahreswertung machten.

Wie bei Club Cup Veranstaltungen schon Tradition, ist die Siegerehrung ein wahrer Pokalregen, da in den einzelnen Klassen nicht nur die drei Erstplatzierten ausgezeichnet werden sondern jeder Starter eine Pokal mit nachhause nehmen darf. Bei strahlendem Sonnenschein wurden strahlende Teilnehmer ausgezeichnet, bevor es auf den Heimweg ging.

Ein schöner Tag am Salzburgring. Bis zum nächsten Mal

Erwin Pfeiffer

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden