Skip to main content

PCI Clubausflug zu rtCars

21 Mitglieder mit ihren Porsche Fahrzeugen sind der Einladung von Herrn Tietz gefolgt, um die Firma in Lenggries näher kennen zu lernen. Wir wurden um 10:00 Uhr mit Cafe und Brezn begrüßt, um anschließend etwas über die Entstehung der Firma und die Idee zu erfahren. Er hat sich zum Ziel gesetzt, das Lebensgefühl Porsche an alle fahrbegeisterte Menschen weiterzugeben. Um dies zu verwirklichen, hat er sich dazu im Laufe seines Lebens eine stattliche Sammlung von Porsche Modellen der letzten 20 Jahre zugelegt, die er - sofern noch nicht von Porsche geschehen - selbst bis hin ins Detail veredelte. Da ihm die Fahrzeuge anschließend so sehr an Herz gewachsen waren, konnte er sie nicht mehr hergeben. Und so wurden es immer mehr.
Was macht man dann mit den Autos? - selbst alle fahren ist schwer möglich, also warum nicht die begeisterten Gesichter der Gäste beobachten und sich daran erfreuen. Was für uns Porsche Clubmitglieder normal ist, ist für die nicht Porsche Fahrer eine Erlebnis der besonderen Art -vor Allem, wenn man bei einer Veranstaltung nacheinander annähernd alle Porsche Fahrzeugtypen der letzten 20 Jahre selbst fahren darf. Mittlerweile kommen zu ihm Firmenkunden aus der ganzen Welt, um mit Ihren Mitarbeitern oder Kunden den Mythos Porsche hautnah erleben zu können.
Nach der Einführung im rtCars Showroom ging es zu einem Testgelände, wo wir fünf verschiedenen Modelle aus dem rtCars Porschefuhrpark testeten:

- extrem getunter 964 Cabrio
- 996 GT3 RS
- 997 Facelift - 911 GT3 RS
- getunter 986 Boxster S
- 964 C4 RS

Beim Pylonenslalom bekamen wir ein Gefühl für die unterschiedlichen Typen. Der anschließende Ausflug führte dann über die Sylvensteinbrücke nach Hinterriss zum Gasthof zur Post, wo der Wirt schon zahlreiche Köstlichkeiten auf dem Grill für uns vorbereitet hatte.

Nach der erneuten Möglichkeit des Testfahrens und zahlreichen Benzingesprächen wurde dann individuell die Heimreise angetreten.

Vielen Dank noch einmal Rainer Tietz für das tolle Erlebnis und der Clubkasse des PCI, die den Event gesponsert haben.

Nähere Informationen zu den Fahrzeugtypen und deren Aufbau findet ihr auf seiner Webseite: www.rtcars.de

Euer

 

Udo Schifer

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden