Skip to main content

Sommer, Sonne, Salzburgring

Nicht nur die Salzburger Festspiele locken im August Gäste nach Österreich. Auch der Porsche Club Cup ist mittlerweile eine feste Größe im Eventkalender der Region.
Zum 8. Wertungslauf hatte der Porsche Club Isartal-München eingeladen und 83 Starter folgten dem Ruf bei schönstem Sommerwetter.
Das Vorabendprogramm im Sheraton Jagdhof Fuschlsee startete auf der Sonnenterrasse, mit dem vom Porsche Zentrum München Süd gesponserten Aperitif. Es folgte ein köstliches Barbecue, gekrönt von leckeren regionaltypischen Nachspeisen.
PCI-Präsident Erwin Pfeiffer konnte Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen: Clubmitglieder aus Flensburg, Hamburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, sowie viele Clubvertreter aus der südlichen Hälfte Deutschlands waren angereist. Darunter auch die PCD Vorstandskollegen Dr. Fritz Letters, Michael Haas und Henning Wedemeyer.
Bei der Fahrerbesprechung machten PCI-Sportleiter Jochen Adam und PCD-Sportleiter Michael Haas deutlich, worauf es zu achten gilt und Instruktor Bengt Stahlschmidt erläuterte an Hand eines Videos die Strecke im Detail.
Der Veranstaltungstag startete mit dem geführten Fahren in fünf Gruppen, gefolgt vom freien Fahren, bei dem dann leider der ein oder andere Ausritt ins Kiesbett zu verzeichnen war. So war der technische Service des Porsche Zentrum München Süd viel gefragt.
Die Wertungsläufe am Nachmittag fanden bei besten äußeren Bedingungen statt und in allen drei Gruppen hatten die Teilnehmer ordentlich Zeit zum Fahren und viel Spaß dabei.
Bei der launigen Siegerehrung in der Abendsonne wurden wieder zahlreiche Pokale überreicht und der Gesamtsieger Christian Kummer vom PC Augsburg freute sich nicht nur über den Siegerkranz, sondern auch über einen Gutschein für die Teilnahme im nächsten Jahr.

Mit einem herzlichen Dankeschön und den besten Wünschen für das Restjahr wurden die Teilnehmer verabschiedet.

Der Salzburgring war wieder eine Reise wert.

Servus

Evi Pfeiffer

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden