Skip to main content

Am 8. Oktober stand wieder unser traditioneller Fahrtag zum Saisonabschluss im Kalender. Das letzte Fahrtraining im Jahr mit dem geführten Fahren, angeleitet durch erfahrene Trainer, ist ein beliebtes Event bei unseren Clubmitgliedern, anderen Porschista sowie begeisterten Fahrern anderer Fabrikate.

Es besteht die Möglichkeit zur Verbesserung des Fahrkönnens abseits vom öffentlichen Straßenverkehr und natürlich Spaß auf der schönen Strecke des Salzburgrings.

Leider hatte in diesem Jahr der Wettergott kein Mitgefühl mit uns und hat uns am Sonntag immer wieder mit Regenschauern versorgt, obwohl uns der Samstag davor für die Anreise noch herrliches Wetter bescherte. Das Fahrverhalten musste also den geänderten Witterungsverhältnissen angepasst werden. Aber wer dies beherzigt hat, hatte viel Fahrspaß. Und auch wenn die Strecke meist nicht trocken war, wurde die volle Fahrzeit bis zum Schluss ausgekostet. Die letzten Runden konnten die unermüdlichen Fahrer mit nur wenigen Mitstreitern absolvieren.

Auch das geführte Fahren erfreute sich wieder großer Beliebtheit. So konnten 3 Gruppen unter Anleitung unserer Guides Bengt, Martin und Udo ihr Fahrzeug und die Strecke völlig gefahrlos erkunden.

Insgesamt war es wieder ein erlebnisreicher Fahrtag und wir freuen uns auf den Saisonstart am 8. April im nächsten Jahr.

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden